Fit werden wie ein Turnschuh, und das nach Plan!!!


Das Bodytest-Programm (DOS und/oder Windows) ist in Zusammenarbeit mit Sportmedizinern, Sportlehrern und Trainern für die tägliche Praxis im Fitness-Studio entwickelt worden.

Im Studio soll das Programm bei der Feststellung der Fitness eines (zukünftigen) Mitglieds dienen. Dabei können Sie auch feststellen, dass das Programm einen sehr guten Werbenutzen hat. Das gedruckte, individuelle Testergebnis wird besonders von älteren Personen im Bekanntenkreis hergezeigt und im allgemeinen kann mit dem Einsatz des Programms die Anzahl der Mitglieder gesteigert werden. Außerdem spricht das Programm für eine bessere Betreuung der Mitglieder in einem professionell geführten Studio.

1. Erfassen / ändern der Auswertungstexte

Die in der Abschlussauswertung stehenden, von der erreichten Note abhängigen individuell formulierten Ergebnistexte, können selbst geschrieben, bzw. die vorhandenen Texte können ggf. individuell geändert werden. Damit können Sie den Auswertungsdruck Ihren Studiogegebenheiten weitestgehend anpassen. Aus den möglichen Übungen und Tests können Sie diejenigen Tests auswählen, die Sie durchführen möchten und können hierzu auch eigene Erfassungsbogen erstellen. Damit haben Sie die Möglichkeit einen schnellen oder ausführlichen Test durchzuführen. Außerdem können Sie hier auch wichtige Marketingfragen stellen und Kurswünsche o.ä. eintragen.

2. Erfassen / ändern der Messdaten

Die für den Test wichtigen Körperwerte, Leistungsdaten und Fragen zur Gesundheit werden auf einen Blankobogen, den Sie auch selbst gestalten können, ausdrucken. Diese werden dann in das Programm übertragen und anschließend kann die Auswertung des Bodytests ausgedruckt werden. Aufgrund eingearbeiteter Tabellen, die vom Geschlecht und dem Alter des Probanden abhängig sind oder den Noten, die Sie selbst vergeben können, ermittelt das Programm hierbei die entsprechenden Auswertungstexte. Das Ergebnis kann grafisch auf dem Bildschirm und dem Ausdruck sichtbar gemacht werden. Da diese Daten gespeichert bleiben, können Sie spätere Test mit den älteren Test vergleichen und dem Mitglied einen Trainingserfolg nachweisen.

3. Fragebögen und Tests mit Winword erstellen und drucken

In Verbindung mit Microsoft Winword können Sie eigene Fragebögen und Tests entwickeln und personalisiert ausdrucken.

4. Wiedervorlage

Wenn der Bodytest regelmäßig gemacht werden sollte, können Sie sich eine Wiedervorlageliste ausdrucken lassen. Der jeweilige Trainer kann dann mit den entsprechenden Mitgliedern einen Termin ausmachen. Das Mitglied wird bei jedem weiteren Test eine Besserung der Leistungen feststellen. Das motiviert natürlich Ihre Mitglieder und als Ergebnis werden Sie treue Mitglieder in Ihrem Studio haben.

5. Stammdaten

In den Stammdaten werden allgemeine Texte für Fuß- und Kopfzeile (Werbetexte) für den Bodytest eingegeben und neben dem Druckzeichen auch die Wertangabe und Auswertung beeinflusst. So ist es z.B. möglich, aus den vorhanden möglichen Übungen bestimmte Übungen einfach wegzulassen oder gar durch Ihre eigenen Übungen zu ersetzen.

Natürlich stehen Ihnen im Bodytest auch die bereits erfassten Mitgliederdaten zur Verfügung. Sie können also zunächst das Mitglied suchen und dann für das gefundene Mitglied einen Test erstellen. Falls es sich jedoch um kein Mitglied handelt, so müssen Sie die persönlichen Daten natürlich eingeben.






 

 
Home  
Mitgliederverwaltung  
Trainingsplanung  
Kursverwaltung  
Barverkauf/Check-In  
Belegungsplan  
Bodytest  
Ernährungsplan  
Marketing  
Mitgliederbetreuung  
Kosmetikverwaltung  
Listengenerator  
Zutrittskontrolle  
Studioüberwachung  
 
Aktuelles  
Termine  
Tipps  
Schulungen  
 
Updates  
Downloads  
 
Preislisten  
Bestellung  
AGB's  
Impressum/Kontakt  
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
         
         
    © Computer-System-Partner * Sonthofener Straße 15 * 87509 Immenstadt    
    Tel. 08323-999330 * Fax. 08323-999331 * E-Mail Infofitnessprogramme.de * http://www.fitnessprogramme.de